Auto-Test 50Plus: Prominente Schauspieler testen ŠKODA Yeti Monte Carlo und Octavia L&K

Auto-Test 50Plus: Prominente Schauspieler testen ŠKODA Yeti Monte Carlo und Octavia L&K

Die neuen ŠKODA Modelle der Ausstattungslinien Monte Carlo und Laurin&Klement (L&K) haben ihre Qualitäten in den Händen prominenter Tester unter Beweis gestellt. Die bekannten Schauspieler Alina Levshin und Hinnerk Schönemann attestierten ŠKODA Yeti Monte Carlo* und Octavia L&K* nach ausgiebigen Testfahrten rund um Monaco, dass die attraktiven Modelle echte Charakterdarsteller sind. 

Alina Levshin und Hinnerk Schönemann tauschten in dieser Woche das Scheinwerferlicht am Drehort gegen elegante Küstenrouten und kurvenreiche Alpenpässe. Auf den Corniche-Panoramastraßen an der französischen Côte d’Azur unterzogen sie den ŠKODA Yeti Monte Carlo und den Octavia L&K ausgiebigen Testfahrten. Dabei konnten sowohl die Monte Carlo-Version mit ihrem betont dynamischen Design und der umfangreichen Serienausstattung als auch der Octavia* in der exklusiven Topversion L&K auf ganzer Linie überzeugen.

„Den ŠKODA Yeti Monte Carlo habe ich bereits auf den ersten Blick ins Herz geschlossen“, zeigte sich Alina Levshin begeistert. „Mit seinen schwarzen Felgen, dem schwarzen Dach und den dunkel getönten Scheiben ist er ein echter Hingucker. Und auf den kurvigen Straßen macht er richtig Spaß.“ Die Wahlberlinerin ist im Herbst als prominenter Gaststar in „Wir sind alle keine Engel” der Kriminalfilm-Reihe Nachtschicht des ZDF zu sehen. Am 11. September kommt das prominent besetzte Komödien-Drama „Lügen und andere Wahrheiten“ in die Kinos, in dem Alina Levshin die Zahnarzthelferin Vera verkörpert.

Hinnerk Schönemann nahm im top-ausgestatteten Octavia L&K ebenfalls gerne Platz: „Ich war überrascht, wie präzise man mit dem Octavia die Serpentinen hochzirkeln kann. Mir gefällt, dass der L&K nicht protzig ist.” Der gebürtige Rostocker stand zuletzt auch für die öffentlich-rechtlichen Sender vor der Kamera. Am 29.9. ermittelt er als Polizist in „Für immer ein Mörder – der Fall Ritter“ im ZDF, am 6.11. spielt er einen Tierarzt im ARD-Krimi „Nord bei Nordwest“.

Alina Levshin und Hinnerk Schönemann zählen zu den bekanntesten deutschen Schauspielern. Unter anderem erhielt die 29-Jährige 2012 den „Bambi“ für ihre Titelrolle im Film „Kriegerin“. Auch der 39-jährige Hinnerk Schönemann spielte sich in die Herzen der deutschen Fernsehzuschauer. Der gebürtige Rostocker wurde unter anderem mit dem Comedypreis für den Fernsehfilm „Neue Vahr Süd“ sowie dem Deutschen Fernsehpreis für den Mehrteiler „Hindenburg“ ausgezeichnet.

Monte Carlo-Modelle: Umfangreiche Serienausstattung und attraktives Design

Preisverdächtig ist auch die von den sportlichen Erfolgen vieler ŠKODA Modelle bei der legendären „Königin der Rallyes” inspirierte Ausstattungslinie Monte Carlo mit den Modellen Citigo Monte Carlo und Yeti Monte Carlo. Charakteristisch für alle Monte Carlo-Versionen sind besondere sportliche Designakzente und die umfangreiche Ausstattung.

ŠKODA L&K-Spitzenmodelle mit besonders hochwertiger Ausstattung

Exklusive Ausstattung, feinste Materialien und umfassende Komfortdetails: Dafür steht die Topvariante L&K, die bei den Modellen Yeti*, Yeti Outdoor*, Octavia und Superb* das Angebot nach oben abrundet. Die stilvollen L&K-Versionen zeichnen sich zudem durch ihr elegantes Design und das hervorragende Preis-/Wertverhältnis aus. 

Kommentar hinterlassen zu "Auto-Test 50Plus: Prominente Schauspieler testen ŠKODA Yeti Monte Carlo und Octavia L&K"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: