Buch-Tipp 50Plus: Himmel und Erde

Einblicke in die private Küche des bekanntesten Restaurantkritikers Deutschlands 

Buch Dolasse

Jürgen Dollase, der herausragende Restaurantkritiker der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“, hat ein Buch geschrieben, wie es noch nie geschrieben wurde. Der „einflussreichste Gastronomiekritiker Deutschlands“ (taz) und „Deutschlands wichtigster Gourmet“ (Südkurier) besitzt dafür beste Voraussetzungen. Er ist ein Kritiker, der Maßstäbe und Begriffe definiert, und gleichzeitig passionierter Privatkoch mit ganz gewöhnlichen und überraschenden Fähigkeiten. In diesem Buch gibt er einen tiefen Einblick in die kulinarischen Grundlagen seiner Arbeit und Gedanken. Dazu gibt es fünf kulinarische Spaziergänge durch die schönsten Quartiere der Stadt mit vielen guten  und lohnenden Adressen zum Ausprobieren.

Nach der programmatischen Einleitung „Warum ich koche oder warum ein Restaurantkritiker gar nicht gut genug kochen kann“ wird des ganz konkret: Es geht um Produkte und Einkauf, seine Küche und ihre Ausstattung, seine Arbeitsweise zu Hause und den Einfluss der Restaurantbesuche. Einem „Winterlichen Gemüseteller“, den man in dieser Form noch nicht gesehen hat, folgen genial einfache Zubereitungen, Optimierungen und Dollase-Klassiker, Arbeit mit einfachen Produkten bis hin zum amüsanten „Bratwurst-Füllhorn“ oder Grenzwertigem wie „Blut oder Bete“. Immer geht es um eine vertiefte, neue Art der Wahrnehmung und des Aufbaus von Gerichten. Mit spektakulären Fotos von Thomas Ruhl, einem der besten Foodfotografen der Welt.

Der Autor

Jürgen Dollase, geboren 1948 in Oberhausen im Ruhrgebiet, Studien der Kunst, Musik und Philosophie Düsseldorf und Köln. Von 1970 bis 1983 professioneller Rockmusiker, Gründer, Chef und Autor der Rockgruppe „Wallenstein“, danach als Autor und Produzent tätig. Seit etwa 1983 zunehmendes Interesse am Kochen. Seit 1999 Arbeit für die „F.A.Z.“, etwas später dann für „F.A.S.“, „Feinschmecker“, Port Culinaire“ und „Fine – European Wine Magazine“. Seit 2005 Autor zahlreicher kulinarischer Bücher.

Details zum Buch

  • Autor: Jürgen Dollase
  • Verlag: AT
  • Seiten: 304
  • ISBN: 978-3-03800-814-9
  • Preis: 39,90 Euro

Kommentar hinterlassen zu "Buch-Tipp 50Plus: Himmel und Erde"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: