Buch-Tipp in BESTZEIT-PLUS: Der Hitler-Mythos – von Ian Kershaw

Der Hitler-Mythos von Ian Kershaw

Führerkult und Volksmeinung 

Buch Der Hitler-Mythos von Ian Kershaw

Wie die Deutschen Adolf Hitler verherrlichten

Adolf Hitler hatte eine breite Anhängerschaft quer durch alle Schichten der Bevölkerung. Auch viele, die sich selbst nicht als Nationalsozialisten betrachteten, waren von ihm fasziniert. Wie lässt sich diese Begeisterung erklären, die Millionen Deutsche erfasste? Ian Kershaw, einer der renommiertesten Historiker für Zeitgeschichte und vielfach ausgezeichneter Hitler-Biograph, legt die wichtigsten Fundamente des »Führerkults« frei und zeigt, welche Konsequenzen dieser für die Durchsetzung der ideologischen Ziele des Nationalsozialismus und den Völkermord an den Juden hatte.

Der Autor Ian Kershaw

Ian Kershaw, geboren 1943, war bis zu seiner Emeritierung Professor für Modern History an der University of Sheffield und zählt zu den bedeutendsten Historikern der Gegenwart. Seine große zweibändige Biographie Adolf Hitlers gilt als Meisterwerk der modernen Geschichtsschreibung. Bei Pantheon sind zuletzt erschienen »Hitler. 1889–1945« (2009), »Wendepunkte. Schlüsselentscheidungen im Zweiten Weltkrieg« (2010) und »Das Ende« (2013).

Details zum Buch Der Hitler-Mythos

  • Autor: Ian Kershaw
  • Verlag: Pantheon
  • Seiten: 432
  • ISBN: 978-3-570-55375-6
  • Preis: 16,00 Euro

Kommentar hinterlassen zu "Buch-Tipp in BESTZEIT-PLUS: Der Hitler-Mythos – von Ian Kershaw"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: