Bundesverband Initiative 50Plus kooperiert mit Wirtschaftskreis Mitte e.V.

Der Bundesverband Initiative 50Plus hat eine Vielzahl von Verbänden und Vereinen als Partner. Nun kommt nei der Wirtschaftskreos Mitte aus Berlin dazu.

Der Wirtschaftskreis Mitte e.V. ist eine unabhängige, überparteiliche Vereinigung von Gewerbetreibenden, Unternehmen, Selbständigen, Freiberuflern und kommunal tätigen Organisationen im Berliner Bezirk Mitte.

Der Wirtschaftskreis Mitte e.V. möchte den Standort Mitte durch Vernetzung und Bündelung von Interessen stärken und eine Kommunikation zwischen verschiedenen Partnern, der Verwaltung und sonstigen Institutionen fördern und vertiefen.

Das Spektrum der Mitglieder spiegelt die heterogene Zusammensetzung der Wirtschaft im Bezirk wider: Vom sprichwörtlichen „Zeitungshändler an der Ecke“ über den mittelständischen Malermeisterbetrieb bis zum Weltkonzern in der Pharmaindustrie sind fast alle Branchen vertreten. Seine Veranstaltungen führt der Wirtschaftskreis in der Regel „vor Ort“ bei Mitgliedern durch. Ziel ist es dabei auch eher „unbekannte“ Orte im Bezirk oder sich in Veränderungsprozessen befindliche Regionen bekannter zu machen. Wichtig ist uns, die Vorstellung der Arbeitsinhalte von Mitgliedern und Gästen und deren Herangehensweise an Lösungen, um von gegenseitigen Erfahrungen und Ansichten im Bezirk Nutzen zu ziehen und das Spektrum zu erweitern.

Ulli Dix, Landes-Geschäftsführer Berlin des Bundesverband Initiative 50Plus

Bundesverband Initiative 50Plus fördert den Informationsaustausch

Eine wichtige Aufgabe des Bundesverband Initiative 50Plus ist die Förderung des Informations-Austausches mit anderen Vereinen, Verbänden und Institutionen unserer Gesellschaft zu allen Fragen des demografischen Wandels in Deutschland.

„Mit dem Wirtschaftskreis Mitte wollen wir darüber sprechen, wie in den Zeiten eines schon sehr spürbaren Arbeitskräftemangels vor allem kleine und mittlere Unternehmen ein aktives und vor allem erfolgreiches Employer Branding entwickeln können.

Der Bundesverband Initiative 50Plus hat im Rahmen seiner „Initiative Arbeit 50Plus“ erprobte und wirksame Werkzeuge zur Übergangsberatung für ältere Beschäftigte in KMU entwickelt. Unsere Kompetenz stellen wir gern zur Verfügung.“ so Ulli Dix, Landesgeschäftsführer Berlin des Bundesverband Initiative 50Plus.

Kommentar hinterlassen zu "Bundesverband Initiative 50Plus kooperiert mit Wirtschaftskreis Mitte e.V."

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: