Bundesverband Initiative 50Plus und Corporate Health Netzwerk (CHN) beschliessen Kooperation

Der Bundesverband Initiative 50Plus hat das Corporate Health Netzwerk (CHN) als neuen Partner aufgenommen.

Logo_Bundesverband_Initiative_50Plus(72dpi)

Initiative Arbeit 50Plus

Der Bundesverband Initiative 50Plus möchte in der Zusammenarbeit mit dem Corporate Health Netzwerk (CHN) seine Kompetenzen im Rahmen der „Initiative Arbeit 50Plus“ stärken. Nach Auffassung des Bundesverband Initive 50Plus sind betriebliche gesundheitsfördernde Massnahmen immer dann besonders effektiv, wenn sie auf eine breite Zustimmung der Mitarbeiter treffen. Daher hat der Bundesverband Initiative 50lus die „Übergangs-Beratung 50Plus“ entwickelt, die als Mitarbeiterorientierte Massnahme im Rahmen von Befragungen die Bedürfnisse und Motivationen der Mitarbeiter erfahren soll und auf diese Weise konkrete Handlungsempfehlungen für die Leitungen mittelständischer Unternehmen generiert. Dies gilt als ein wichtiger Baustein für ein erfolgreiches Empoyer Branding.

Corporate Health Netzwerk (CHN)

chn_logo_rgb

Das Corporate Health Netzwerk (CHN) bietet Gesundheitsmanagern sowohl on- als auch offline die Möglichkeit, sich umfassend über verschiedene Themenschwerpunkt innerhalb des BGM zu informieren und direkt miteinander auszutauschen. Es unterstützt Unternehmen, gezielt und bedarfsgerecht qualifizierte BGM-Dienstleister entsprechend des unternehmensspezifischen Bedarfs und Interesses zu finden. Ergänzend bieten Netzwerktreffen deutschlandweit die Möglichkeit, BGM-Themen zu vertiefen und Mehrwerte für die Implementierung und Optimierung von BGM-Maßnahmen im eigenen Unternehmen zu generieren.

 

 

Kommentar hinterlassen zu "Bundesverband Initiative 50Plus und Corporate Health Netzwerk (CHN) beschliessen Kooperation"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: