DVD-Tipp 50Plus: Bornholmer Strasse

Ein Mann, ein Grenzübergang, eine Entscheidung: Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Mauerfalls erzählt die Tragikomödie die unglaubliche, aber wahre Geschichte von Oberstleutnant Harald Schäfer am Grenzübergang Bornholmer Straße, in den letzten Stunden der DDR.

Cover

9. November 1989: NVA-Oberstleutnant Harald Schäfer sieht im Fernsehen die Pressekonferenz mit Günter Schabowski, in der die Reisebeschränkungen für DDR-Bürger de Facto aufgehoben werden. Wenig später versammeln sich die ersten Ostberliner vor dem Grenzübergang Bornholmer Straße und es beginnen dramatische Stunden. Denn während Harald mit seinen Kollegen vergeblich auf Anweisungen seiner Vorgesetzen wartet, droht die Lage zu eskalieren: Immer mehr Menschen versammeln sich vor dem Grenzübergang und fordern ihre Ausreise. Unter enormem Druck entscheidet sich Oberstleutnant Harald Schäfer schlussendlich für die Öffnung der Grenze und wird damit zum Helden der Geschichte!

BORNHOLMER STRASSE feierte seine Premiere auf dem Filmfest München und begeisterte das Publikum. Der Film beruht auf dem Roman „Der Mann der die Mauer öffnete“ von Gerhard Haase-Hindenberg und erscheint anlässlich des Mauerfall Jubiläums. Dank der großartigen Besetzung, u.a. mit Charly Hübner („Krabat“), Milan Peschel („Schlussmacher“), Frederick Lau („Sein letztes Rennen“) und Ludwig Trape („Unsere Mütter, unsere Väter“), überzeugt der Erfolgsregisseur Christian Schwochow („Der Turm“) mit seinem neuen Film auf ganzer Linie. Produziert wurde der Film von der UFA FICTION von Nico Hofmann, der für Produktionen wie „Der Sandmann“ oder „Unsere Mütter, unsere Väter“ bereits vielfach ausgezeichnet wurde.

Szenenbilder

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ein Interview mit dem Regisseur Christian Schwochow im „Tagesspiegel“ lesen Sie hier.

Trailer

Erste Eindrücke über den Film gewinnen Sie auch durch den Trailer.

Kommentar hinterlassen zu "DVD-Tipp 50Plus: Bornholmer Strasse"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Sind Sie ein Mensch? *

%d Bloggern gefällt das: