DVD-Tipp 50Plus: Wohl bekomm's: Gottes Gaben – Kulinarische Klostergeheimnisse

In der Reihe Wohl bekomm’s – Gottes Gaben dreht sich alles um besondere Delikatessen aus Kloster-Produktion – Aktueller Trend mit großer Beliebtheit: „Himmlische Genüsse“ aus Landwirtschaft, Weinbau, Braukunst und Kräutergarten – Klöster haben seit jeher das Knowhow zum Thema vollwertiger gesunder Mahlzeiten auf Basis naturbelassener Lebensmittel.

DVD Gottes Gaben

Seit jeher werden in Klöstern naturbelassene Lebensmittel verwendet, um vollwertige gesunde Mahlzeiten zuzubereiten. Diese „himmlischen Genüsse“ aus Landwirtschaft, Weinbau, Braukunst und Kräutergarten erfreuen sich gerade in der heutigen Zeit immer größerer Beliebtheit. „Wohl bekomm’s – Gottes Gaben“ macht sich auf die Suche nach diesem Wissen und besucht jene, die es bewahren: Die Reihe blickt hinter Klostermauern, in teils hunderte Jahre alte Backstuben, Brennereien, Wurstküchen oder Reifekeller.

Wer sind die Menschen, die diese kulinarischen Schätze herstellen, und wie entstehen ihre himmlischen Spezialitäten? Die Palette reicht von Wein und Schnaps über Kräuter und Obst, Fleisch- und Wurstwaren bis hin zu Backwaren.

Folge 1. Das Holzofenbrot der Dominikanerinnen von Cazis
Folge 2. Die Delikatessen der Mönche von Gut Aich
Folge 3. Herrgotts-Apotheke Maria Rickenbach
Folge 4. Garten der Genüsse / Stift Stams
Folge 5. Das Urkorn von Plankstetten
Folge 6. Zwetschgentraum aus Jakobsbad

Details zur DVD

  • Laufzeit: 150 Min.
  • EAN: 4028032074383
  • Preis: 14,95 Euro

Kommentar hinterlassen zu "DVD-Tipp 50Plus: Wohl bekomm's: Gottes Gaben – Kulinarische Klostergeheimnisse"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: