Gründer 50Plus: Simone Märten-Hosemann bekommt Verbraucherempfehlung für BMS-Gerät PERL

Die Berliner Sportphysio-Therapeutin Simone Märten-Hosemann hat mit PERL ein biomechanisches Stimulations-Gerät entwickelt. Über Schwingungen, die über die Füße übertragen werden, werden Muskeln aufgebaut und gleichzeitig der Körper entspannt.

Simone Märten-Hosemann ist eine Gründerin 50Plus.

Für das Gerät PERL hat Simone Märten-Hosemann vom Bundesverband Initiative 50Plus eine Verbraucherempfehlung erhalten.

Im 50PlusFernsehen erzählt Simone Märten-Hosemann, wie sie auf die Idee kam, das BMS-Gerät PERL zu entwickeln.

1 Kommentar zu "Gründer 50Plus: Simone Märten-Hosemann bekommt Verbraucherempfehlung für BMS-Gerät PERL"

  1. Super informatives Video! Ich hatte das Glück >Perl< bereits testen zu können und kann nur positiv darüber berichten. Es entspannt und mobilisiert zugleich, einfach durch das Auflegen der Füße auf das Kissen. Die Vibration geht durch den gesamten Körper und tut einfach richtig gut!

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: