Jobsuche 50+: Was können Bewerber noch tun um Arbeitgeber von ihren Fähigkeiten zu überzeugen?

Landauf, landab klagen Unternehmen über einen spürbaren Mangel an Arbeitskräften. Und trotzdem haben Bewerber, die älter als 50 Jahre sind, größte Schwierigkeiten, einen Job zu finden. Oftmals laufen ihre Bewerbungen ins Leere. Was können Bewerber tun, um wenigstens zu einem Bewerbungs-Gespräch um eine freie Stelle eingeladen zu werden? Wie können Arbeitgeber dazu gebracht werden, umzudenken? Und welche Rolle spielt dabei die Agentur für Arbeit?

Diesen Fragen stellen sich Jobsucher 50Plus Norbert Rieger und Gerd Schierenbeck, Landesvorsitzender des Bundesverband Initiative 50Plus in Niedersachsen und Produktmanager des Fachkräfteportals der Jobnet AG.

Sehen Sie das Gespräch im 50PlusFernsehen.

Kommentar hinterlassen zu "Jobsuche 50+: Was können Bewerber noch tun um Arbeitgeber von ihren Fähigkeiten zu überzeugen?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: