Rente mit 67 in der Diskussion

Die Umstellung auf die Rente mit 67 hat am 1.1.2012 begonnen, schon stellen Politiker aller Parteinen sie wieder infrage. SPD-Generalsekretärin Nahles kündigte nun sogar einen Gesetzentwurf an – der darauf zielt, die Verlängerung der Lebensarbeitszeit auszusetzen. Otto Wulff (CDU) fordert eine “Opa-Quote” in den Betrieben. Mehr dazu finden Sie im Online-Angebot der Süddeutsche Zeitung. Der Bundesverband Initiative 50Plus hat dazu eine Pressemitteilung veröffentlicht.

Kommentar hinterlassen zu "Rente mit 67 in der Diskussion"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: