TV-Moderator Peter Escher ist neuer Botschafter des Bundesverband Initiative 50Plus (BVI50Plus)

Peter Escher / Bild trifft Peter Escher in der Karl Heine Straße 99 / hier arbeitet er in einem Büro mit www.moneychek.de Leipzig, 15. August 2017 COPYRIGHT: ALEXANDER SCHUMANN

Der beliebte TV-Moderator Peter Escher, der nach seiner Flucht in den Westen Redakteur der Talk-Show „Hans Meiser“ und Frontmann der MDR-Ratgebersendung „Ein Fall für Escher“ war, ist neuer Botschafter des Bundesverband Initiative 50Plus (BVI50Plus).

Peter Escher ist Botschafter des Bundesverband Initiative 50Plus

„Weil mich das Lebensmotto „Je oller, je doller!“ schon immer begeistert hat, möchte ich den Bundesverband Initiative 50Plus als Botschafter unterstützen und meine 40-jährigen Erfahrungen als Moderator bei Hörfunk, Fernsehen, Online und auf Bühnen einbringen.“ sagt Peter Escher in seinem Statement. Das ganze Statement von Peter Escher finden Sie auf der Homepage des Bundesverbandes, www.BVI50Plus.de.

„Demografie und ein positives Altersbild – das ist, wofür der Bundesverband Initiative 50Plus arbeitet. Ich freue mich, dass ein so bekannter Journalist wie Peter Escher sich und sein Wissen als Botschafter des BVI50Plus in den Dienst der guten Sache stellt. Peter Escher ergänzt so die lange Reihe von Wissenschaftlern, Managern und Prominenten, die als Botschafter des BVI50Plus unsere Arbeit in die Öffentlichkeit tragen.“ so Uwe-Matthias Müller, Vorstand des Bundesverband Initiative 50Plus.

Kommentar hinterlassen zu "TV-Moderator Peter Escher ist neuer Botschafter des Bundesverband Initiative 50Plus (BVI50Plus)"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: